5 zu beachtende Schritte nach einem Einbruch

Der Schock beim ersten Erkennen eines Einbruchs in Ihr Haus oder Geschäft kann wirklich lähmend sein. Ob die Einbrecher mit einigen Ihrer Besitztümer gegangen sind oder ob sie womöglich gestört worden sind und sich ohne Wertsachen aus dem Staub gemacht haben, verspürt man dennoch dieses Gefühl des Verlustes und man kann sich durchaus verletzt fühlen. Unser Meister Aufsperrdienst und Schlüsseldienst werden Ihnen in dieser schwierigen Zeit beistehen, indem Sie eine professionelle Beratung im Umgang mit der Situation sowie Reparaturen anbieten.

Schritt 1: Rufen Sie die Behörden an

Versuchen Sie möglichst nichts anzufassen, da die Polizei den Schauplatz nach möglichen Beweisen durchsuchen wollen wird, die sie zu den Dieben führen können. Rufen Sie sofort die Polizei und halten Sie sich von der Einbruchstelle fern, bis sie sich genau umgucken konnten. Am besten sollten Sie das Aufräumen auch besser auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Sobald die Polizei die Untersuchungen und das Abstauben für Fingerabdrücke abgeschlossen hat, werden Sie für Versicherungszwecke genügend Zeit haben zu bestimmen, was gestohlen wurde. Wenn Sie nicht im Besitz des Grundstücks sind, müssen Sie mit Ihrem Vermieter oder Ihrer Management-Firma in Kontakt treten.

Schritt 2: Ausmachen, was gestohlen wurde

Ein Teil der Untersuchung besteht aus einer Liste von gestohlenen Gegenständen für die Polizei. Daher sollten Sie eine Bestandsaufnahme aller fehlenden Elemente machen, so dass die Diebe geschnappt werden können. Im übrigen ist es nicht schlimm, falls die Liste nicht vollständig ist.

Sie werden auch eine vollständige Liste Ihrer Wertsachen an Ihre Versicherung weiterleiten müssen, so dass Ihre Forderung verarbeitet werden kann. Wenn Ihnen ein paar Tagen nach dem Einreichen der Liste noch weitere fehlende Gegenstände auffallen, können diese auch noch nachträglich eingetragen werden. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung.

  Schritt 3: Rufen Sie bei der Reparatur an

Sobald jegliche Beweise für einen Einbruch beseitigt wurden und alles wieder wie vorher aussieht, kehrt das Leben allmählich auch wieder zum normalen Alltag zurück.

Sobald die Polizei mit der Verarbeitung der Einbruchstelle fertig ist, können Sie die Reparatur anrufen, um eventuell zu Bruch gegangene Fenster zu ersetzen. Dazu gehören natürlich auch kaputte Türpfosten und die Schlösser an sich.

  Schritt 4: Rüsten Sie Ihre häusliche Sicherheit auf

Sobald sich der Schlosser um die defekten Schlösser gekümmert hat, möchten Sie vielleicht die allgemeine Sicherheit Ihres Hauses diskutieren. Wenn Sie einmal von einem Einbruch betroffen waren, besteht die Gefahr, dass Ihnen das auch nochmal passieren kann. Vielleicht ist es an der Zeit, ein paar Hochsicherheitsschlösser an allen Türen und Fenstern zu installieren, besonders an denen, die einfachen Zugang zu Ihrem Haus bieten. Sie können auch in Erwägung ziehen, die Fenster und Türrahmen zu verstärken.

Hochsicherheitsschlösser sind schwer zu öffnen, was Einbrecher auch sofort eine abschreckende Wirkung hat. Wenn sie nicht dazu in der Lage sind, sich innerhalb eines bestimmten Zeitraumes bei Ihnen Eintritt zu verschaffen, werden sie dazu gewungen, es bei einem einfacheren Ziel zu versuchen. Wenn der Einbrecher jedoch denkt, dass die Beute sich lohnen wird, sind die Chancen groß, dass er beim Versuch, in Ihr Haus einzubrechen, erwischt wird.

Zusätzlich zu Hochsicherheitsschlössern sollten Sie auch noch weitere Sicherheitsmaßnahmen wie z.B. CCTV-Systeme, Safes, Alarme und andere Überwachungsgeräte in Betracht zeihen, die ebenfalls zur Sicherheit beitragen.

  Schritt 5: Vertrauen Sie sich jemandem an

Als Opfer eines Einbruchs ist es ganz normal, sich traumatisiert zu fühlen, und dennoch ist es wichtig, sich mit diesen Emotionen auseinanderzusetzen und sich an jemanden zu wenden, der Ihnen wieder Kraft gibt und Ihnen Ratschläge geben kann, wie Sie mit dem Ärger und den verletzten Gefühlen am besten umgehen können.

Nach den Einbruchreparaturen werden Sie sich bereits viel besser fühlen, daher sollten Sie umgehend einen guten Schlüsseldienst oder Aufsperrdienst kontaktieren.

 

Schlüsseldienst 24 Stunden Service für alle Wiener Bezirke – Aufsperrdienst und Schlüsseldienst Wien.

Wir garantieren das beste Preis-Leistungsverhältnis mit idealen Ankunftszeiten. Rufen Sie uns an +436765516357

 

5 zu beachtende Schritte nach einem Einbruch
Rate this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *